Film- und Fotoflüge für Jetfly ab dem Gstaad Airport


(von René Zürcher)

Am 28./29. März 2022 wurden auf dem Gstaad Airport Film- und Fotoaufnahmen für die Firma Jetfly Aviation mit dem PC-24 gemacht. Zum Einsatz kam der Pilatus PC-24 LX-PCE mit der Konstruktionsnummer 200. Für die Luft-Luft Aufnahmen wurde der Pilatus PC-7 F-HGPM der Firma GLM in Frankreich eingesetzt. Es handelt sich hier um die ehemalige A-911 der Schweizer Luftwaffe. Die Maschine hat unter dem linken Flügel ein fest installiertes Kamera Pod, das aus dem hinteren Sitz gesteuert werden kann. Diese Flüge fanden über dem Berner Oberland statt, mit Landungen auf dem Gstaad Airport. Die Anflüge erfolgten in Formation, dabei ist der PC-24 gelandet, der PC-7 machte einen Durchstart, um nachher ebenfalls zu landen. Aufnahmen am Boden erfolgten mit Hilfe einer Drohne. Einmal mehr diente der neu erbaute Gstaad Airport für internationale Werbeaufnahmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.