Thuner Kunstflugtage 2022

(von Adrian Sieber) Liebe Motorpiloten und -pilotinnen im Berner Oberland, wie retabliere ich eine Vrille oder sonst eine aussergewöhnliche Fluglage im Motorflieger, ohne das subjektive Gefühl des Ungenügens, also Stress, empfinden und ohne meine fliegerische Komfortzone verlassen zu müssen? Ganz einfach, ich trainiere es effizient und kostengünstig im Segelflugzeug.  Die Thuner Kunstflugtage bieten vom 19. bis Weiterlesen …

Bericht Aero 2022 Friedrichshafen

(von Hans-Peter Zimmermann) Meine knapp dreistündige Stippvisite an der Aero Friedrichshafen nach der Hauptversammlung der Schweizer Aviatikjournalisten in Teufen konnte mir natürlich kein umfassendes Bild vom momentanen Stand der Fliegerei liefern.Zu spüren ist jedoch überall ein Trend zu mehr Nachhaltigkeit. Diamond Aircraft verspricht beispielsweise, im Jahr 2024 ein zweisitziges, elektrisch betriebenes Schulflugzeug in Serie zu Weiterlesen …

Ein Besuch im Bücker-Museum Teufen

(von Hans-Peter Zimmermann) Ich geb’s zu: Ich bin kein so ausgebuffter Oldtimer-Fan, dass ich extra für den Besuch des Bücker-Museums die fast fünfstündige Fahrt über Brünig, Hirzel, Ricken und Wasserfluh nach Teufen auf mich genommen hätte. Aber erstens fand die diesjährige Hauptversammlung der Schweizer Aviatikjournalisten dort statt. Zweitens konnte ich meine Reise am Tag darauf Weiterlesen …

Zoll-Flugplatz ja oder nein?

(von Hans-Peter Zimmermann) Was wohl etliche Piloten nicht mitbekommen haben: Anfang 2020 hat die EU den Zollflugplatz-Zwang aufgehoben. Heisst das jetzt, dass wir BeO-Piloten nicht mehr über einen Zollflugplatz ins Ausland fliegen müssen? Jein. Das Problem ist erstens, dass jedes EU-Land seine nationalen Zollvorschriften anpassen muss, und das dauert je nach Bürokratie-Quotient in jedem Land Weiterlesen …

Flugplatzverein Thun: Bericht des Präsidenten für das Jahr 2021

von Christian Santschi, Präsident Flugplatzverein Thun Wie auch schon das letzte Jahr, plagte uns COVID in unseren Freizeitbeschäftigungen merklich. Trotz den vielen Einschränkungen konnten wir doch wenigstens unser Hobby, das Fliegen, weitgehend ohne grosse Einbussen betreiben. Es fing schon mit der verschobenen Stabsübergabe von Hans Fuchs an mich an. So konnten wir die HV des Weiterlesen …