Aussenlandung in Boltigen

Im März 2019 forderte ich alle Segelflieger unserer Region auf, mir Berichte ihrer eindrücklichsten Abenteuer zu schicken. Peter Böhlen schickte mir gleich deren zwei. Einer schaffte es ins April-Heft, den anderen möchte ich Euch online präsentieren (Hans-Peter Zimmermann, ):   Zweimal Umsteigen von Peter “Bö” Böhlen 3.7.2001: Bö sollte arbeiten. Das tut er auch, bis Weiterlesen …

Neue Homepage Flugplatzgenossenschaft Zweisimmen

“AeroBeo Info” hat schon früher über die Marketing-Aktivitäten in Zweisimmen berichtet. Jetzt folgt der vierte Streich: Die Flugplatzgenossenschaft Zweisimmen hat ihre Homepage einem gründlichen Makeover unterzogen. Das neue Erscheinungsbild kann ab sofort unter flugplatz-zweisimmen.ch bewundert werden. In den nächsten Tagen erfolgt die Umleitung der bestehenden URL “zweisimmen.aero” auf die neue Homepage.

Frohe Botschaft aus Gstaad

(von Walter Egger, VR-Präsident Gstaad Airport AG) Das Jahr 2018 prägt die Flugplatzgeschichte im Saanenland. Der gelungene Erneuerungsbau wurde im Juli eröffnet. Zusammenfassend hier die wichtigsten Daten im Umnutzungs- und Erneuerungsprozess:  2011 Erwerb der Anlage vom Bund durch die Flugplatzgenossenschaft Gstaad-Saanenland FGGS 2013 Strukturbereinigungen und Masterplanung 2015 Baueingabe und Kreditsprechung Gemeinde Saanen 2016 Baubewilligung durch Weiterlesen …

Statistik General Aviation

Blick.ch veröffentlichte zwei Wochen nach dem tragischen JU-52-Absturz diesen Artikel zum Thema General Aviation. Darin werden unter anderem diese ernüchternden Statistiken erwähnt:       Der Blick-Redaktor ist der Meinung, das liege vor allem an den immer strenger werdenden Vorschriften. “AeroBeo Info” meint dazu: Das Interesse an der Fliegerei ist ungebrochen; das merkt man an Weiterlesen …

ATC-Refresher in Reichenbach

(von Rémy Supersaxo, Ex-Präsident Fluggruppe Reichenbach) Letztes Jahr wurde zum gemeinsamen Erfahrungsaustauschanlass des AeBo ein neues Thema aufgegriffen. Unter dem Motto „Say again“ wurde der Umgang mit der Radiotelefonie für die General Aviation rege diskutiert. Als Folge dieses gelungenen Abends in Reichenbach werden auch dieses Jahr am 15. November unter dem gleichen Thema weiter Tipps Weiterlesen …

Say again – der ATC-Reminder

„AeroBeo Info“ fragte Adrian Schüpbach, den ATC-Chef des Flughafens Bern, was er sich von den Privatpiloten wünsche. Hier sind seine Antworten: Keine Kleinstdörfer als Reporting Points wählen. Also nicht „Zwieselberg“, sondern besser „three miles south of Thun“. Bitte wieder mal über die Bücher gehen, welche Infos zurückgelesen werden müssen, und für welche ein „Wilco“ reicht. Weiterlesen …

Nachruf Constant Werren

(von Heinz Dubach) Constant Werren – „Koni“, wie er von allen genannt wurde – trat schon bald nach deren Gründung in die Segelfluggruppe Thun ein und erlernte das Segelfliegen. Schon bald nach dem Brevet absolvierte er 1972 die Kunstflug-Ausbildung, und wiederum kurze Zeit später wurde er zum Fluglehrer berufen. Fliegen wurde fortan zu seiner Passion. Weiterlesen …